anders erleben - ask Luna - License to Guide & to transfer

ask Luna ist

die Firmenname der Einzelunternehmerin Mag. Long Lin-Maurer. Long ist staatlich geprüfte Fremdenführerin in drei Sprachen und arbeitet nebenbei auch als Dolmetscherin und Übersetzerin für lokale Behörden.

Nachdem sie seit 30 Jahren in Österreich und Deutschland gelebt und gearbeitet hat, inzwischen Mutter von zwei Kindern geworden ist, hat sich Long entschieden, selbständig zu arbeiten und ihrer Leidenschaft zu folgen. 

 

Was ist anders bei Long? Die Herstellung der Zusammenhänge in der Führung sowie die Beherrschung einer Mediatorrolle in der Translation zur Vermeidung von sprachlichen Missverständnissen.  

 

Interesse:

  • Kindeserziehung & Förderung: spielend lernen, die Horizonte erweitern, die Stärke erkennen
  • Musik & Musikgeschichte - von der klassischen Musik (Haydn, Mozart, Beethoven) über das 19. Jahrhundert (Schubert, Brahms, Liszt, Strauß Sohn) bis Gustav Mahler (inkl. Staatsoper, Musikverein, Wiener Philharmoniker)
  • Geschichte Österreichs & Europas (z.B. die burgundischen Herzöge, die Medicis, die Portugiesen)
  • Renaissance-Malerei, Renaissance-Künstler, Ringstraße Stil & Wiener Moderne (Otto Wagner & Gustav Klimt), Kunstgeschichte und ihre Wechselbeziehung zur Zeitgeschichte
  • Weitere Interessen: Gutes Essen und Entdeckungen jenseits der Touristenmeilen

 

 

 

 

ask Lunas Geschichte

Long ist ein Kosmopolit und interkulturell. Sie ist österreichische Staatsbürgerin chinesischer Herkunft (Shanghai) und reichlicher, interkultureller Erfahrung und Marketingexpertise. Sie ist berühmt dafür, stets ihren Freunden und ihrer Umgebung mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Zitat ihrer Freunde: hast Du eine Frage, willst Du etwas wissen, willst Du einen guten Tipp? Dann musst Du Long fragen - daher: ask Luna

 

Als 13-Jährige kam sie mit ihren Eltern nach Europa. Nach ihrem Abschluss an der Wirtschaftsuniversität Wien arbeitete sie als Produkt- und Marketingmanagerin in verschiedenen multinationalen Konzernen, dabei erwarb sie umfassendes Know-how in der Produktentwicklung und Marketingstrategien. Sie ist Mutter von zwei wundervollen Kindern. Um mehr Zeit in die Ausbildung ihrer Kinder zu investieren, hat sie sich entschieden, als freiberufliche Dolmetscherin und Übersetzerin für lokale Behörden und als staatlich geprüfte Fremdenführerin zu arbeiten.

 
Ihr Marketing-Hintergrund sowie ihre Ausbildung zum zertifizierten Fremdenführer am WIFI Wien ermöglichen es ihr, Touren anzubieten, die den Wünschen der Kunden entsprechen. Haben Sie einen Wunsch? Ask Luna um ihn auszuführen.

 

Ihre Erfahrung mit unterschiedlichen kulturellen Unterschieden ermöglicht es ihr die Sprachbarrieren aufzubrechen und die Rolle des Mittlers zu übernehmen und dabei stets den Sprachstil beizubehalten. Ihre Mission: die genaue Bedeutung weiterzugeben, um Missverständnisse zu vermeiden.